2019: 01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50,

Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Sternenkind.info - Newsletter:

Datenschutz im Mailverkehr ist mir wichtig!

Meinen Newsletter können Sie mitgestalten und jederzeit  abbestellen.


2020: 01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50,

Die Redaktion Sternenkind.info erreichen Sie über das folgende Formular: 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Newsletterarchiv bis Mai 2015 geordnet nach Termin der Aussendung:

2014, 2015, ab 2016 ist das Newsletterarchiv in Teilen  und zeitlich beschränkt auf Webmart.

Die Newsletter sind als ganzes und dauerhaft dokumentiert in https://groups.google.com: ich-glaube-an-Engel, https://groups.google.com/d/forum/sternenkind-info

de.groups.yahoo.com  plötzlicher Kindstod ....

 

Die Aussendung von Sternenkind.info landet ungewollt ev. im Spamordner oder wird unschoen dargestellt im Geraet des Empfaengers.
Jimdo.de teilt dazu mit: Es kann unterschiedliche Gruende haben, warum deine E-Mails in den Spam-Ordnern deiner Empfaenger landen:
1. Der Inhalt deiner E-Mails: Spam-Filter werden beispielsweise auf E-Mails aufmerksam, wenn diese eine Signatur mit einer Vielzahl an Links enthalten. Auf Grund dieses Hinweises habe ich meinen Fußtext, die Gruppenbeschreibung ueberarbeitet und Links unter https://www.sternenkind.info/about/ veroeffentlicht. Damit meine Aussendung ueberall gelesen werden kann, habe ich angefangen, Umlaute als ae, ue, oe etc zu schreiben.
2. Der Anbieter deines Empfaengers: Einige E-Mail-Dienstleister (wie zum Beispiel Yahoo oder Hotmail) sind empfindlicher auf Spam eingestellt als andere und blockieren E-Mails aus Gruenden, die nicht unbedingt ersichtlich sind. Zum Beispiel koennten diese Dienste so eingestellt sein, dass sie Server sperren, von denen sie zu viele E-Mails erhalten. Oder sie haben bereits einen Server mit einer aehnlichen IP-Adresse gesperrt und blockieren unseren Server deshalb ebenfalls vorsichtshalber. In beiden Faellen sind die Sperrungen normalerweise temporaer und koennen innerhalb kuerzester Zeit geklaert werden.
3. Der Empfaenger nutzt Spam-Filter, die meine Sternenkind.info E-Mails abfangen: In diesem Fall kannst ich meine Empfaenger bitten, die Server-Daten von Jimdo auf die “Whitelist” (“Safelist”) zu setzen. Dies sind die erforderlichen Daten für die Whitelist: @emailsrvr.com, @jimdo.com, @jimdo.de, @mandrillapp.com and @rsapps.net