Es geht um den Film 'Mein kleines Kind', um Martin Tim – einem kleinen Sohn, welches knapp 4 Stunden nach seiner Geburt uns allen voraus ging.

Der Film wurde am 10. Februar 2002 bei den 52. Internationalen Filmfestspielen in Berlin uraufgeführt und lief ab dem 10. April 2003 in deutschen Kinos.

Die Erstaufführung im Fernsehen fand am 28. Juni 2003 bei ARTE statt.

2007 erschien eine DVD-Fassung, die neben der Originalversion mit mehrsprachigem Untertitel eine 40-minütige Kurzfassung, Interviews sowie einen DVD-ROM-Teil mit Infomaterial zur Pränataldiagnostik enthält.

Der autobiografischer Dokumentarfilm der Hebamme und Filmemacherin Katja Baumgarten entstanden, in dem sie ihre eigene Schwangerschaft mit Ihrem eigenen behinderten Kind bis zu dessen Geburt und Tod zu dokumentieren begonnen hat, nachdem die niederschmetternde Diagnose kam.

ASIN: 3000130144 Als DVD auf Amazon erhältlich in folgenden Sprachen: Dt. /Engl. /Franz. /Span. /Ital. /Russ. /Tschech. /Poln.

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mein_kleines_Kind

https://gloria.tv/video/jqatAroSToi54wMfnJ9nH3yip

http://www.aktionleben-tirol.org/de/archiv.php?we_objectID=81 http://www.familienplanung.de/schwangerschaft/fehlgeburt-totgeburt/erfahrungsbericht/

http://www.geburtsallianz.at/film/filmgeburt2/filmmeinkleineskind/index.html

"Nur eine Handvoll Leben".

Ergänzend dazu wurde geschrieben: Thomas und Anette bilden mit ihren beiden Töchtern aus erster Ehe eine moderne Patchworkfamilie. Die Geburt eines gemeinsamen Kindes soll ihr Glück perfekt machen. Und auch wenn Annette mit Anfang 40 als Risikoschwangere gilt, fallen beide aus allen Wolken, als sie die niederschmetternde Diagnose "Trisomie 18" erhalten.

Der Film wurde auf ARD z.B. am Mittwoch, 23.3.2016 um 20.15 Uhr ausgestrahlt und kann über die Mediathek des ARD nachgeschaut werden bis 23.6.2016.

Andere Berichte:

http://www.spiegel.de/kultur/tv/annette-frier-in-nur-eine-handvoll-leben-mit-dem-tod-schwanger-gehen-a-1083752.html

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/tv-kritik/nur-eine-handvoll-leben-im-ersten-14140449.html

 

Reaktion von Sternenkind.info:

Bei genanntem Spielfilm handelt es sich um eine Produktion des Westdeutschen Rundfunks. 'Nur eine Handvoll Leben' wurde als Radiosendung und als Film präsentiert und ist als solches auch erhältlich.

Wenden Sie sich mit Ihrem Mitschnittwunsch bitte an http://wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen .