Die Aktion 'Funken der Liebe' versorgt seit 2016 Entbindungsstationen in Österreich mit Abschiedsboxen, Kleidung, Hauben, Trauerbärchen, Schmetterlingen, Schlafsäckchen, Einschlagtüchern, Büchern etc. für ein würdevolles Abschied nehmen von während der Schwangerschaft, Geburt oder kurz danach verstorbenen Kindern. Mit den kostenfrei den Hebammen zur Verfügung gestellte Produkten entsteht für die Hebamme automatisch ein Leitfaden, welcher durch die Hebamme auf das Sternenkind und die Angehörigen individuell abgestimmt werden kann, um stecken gebliebene Liebe wieder fließen lassen zu können. 'Funken der Liebe' wartet auf Aufträge durch die Hebamme und arbeitet diese Aufträge in der Reihenfolge des Eintreffens ab.

Das Landesklinikum Baden-Mödling erhielt 2 Pakete voller Einschlagtücher und ergänzendes im ersten Quartal des Jahres 2017.

Sternenkind.info hat ein Paket Größe Hermes M voll leerer Einschlagtücher gesendet, darunter 18 mal die aus einer roten Stoffspende genähte Einschlagtücher, 15 davon mit einem Kissen, der Mutter zur Erinnerung.

Betty hat zahlreiche Einschlagtücher mit je einer Garnitur füllen können.

Auch Trauerbärchen und Schmetterlinge waren dabei. Am Foto sieht man eine kleine Auswahl.


Bilder unten: Das Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf erhielt zwei Pakete gefüllt mit 20 Abschiedsboxen und Babyhauben im ersten Quartal des Jahres 2017. Weil die Hauben aus nicht dehnbarem Baumwollstoff selten verwendet werden können, habe ich 10 in unterschiedlichen pastellfarben gestrickte Baumwollhauben nachgereicht.

Der Sternenkind.info - Begleitbrief liegt in jeder Abschiedbox und besteht aus vier Seiten: 1, 2, 3, 4.

www.editionriedenburg.at hat Rezessionsexemplare des Buches Die kleinen Sterne leuchten immer - Briefe einer Sternenkindmutter und Unterlagen zum Verteilen dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt.

Wer möchte Funken der Liebe haben? Antwort: gloryreborn.org

Ein Paket ist fertig, womit weitere 30 Kinder versorgt werden könnten:

Lydia Abuja im Prüfungsstress: schon bald ist sie eine Hebamme! Am 22.4.2017 hat Sie im Wohnzimmer von Sternenkind.info die Spende für https://www.gloryreborn.org übernommen, wo Hebamme Lydia Abuja ab Mitte Mai 2017 für 7 Wochen ein Praktikum machen will.
Lydia Abuja im Prüfungsstress: schon bald ist sie eine Hebamme! Am 22.4.2017 hat Sie im Wohnzimmer von Sternenkind.info die Spende für https://www.gloryreborn.org übernommen, wo Hebamme Lydia Abuja ab Mitte Mai 2017 für 7 Wochen ein Praktikum machen will.

15.5.2017 Abflug Wien 15.30 Uhr, Zwischenlandung und Umsteigen in Dubai.

Möge die Macht der Liebe euch begleiten > Philippinen  >  Cebu City  > 7 Wochen Praktikum bei Clory Reborn und zurück.

Hilary Overton gründete Glory Reborn 2003 mit der Vision, gesunde Mütter, gesunde Babys & Hoffnungsvolle Herzen zu kreieren! Seitdem wurden in Ihrer Einrichtung mehr als 3.000 gesunde Babys geboren - nun auch mit Einschlagtüchern von Sternenkind.info
Hilary Overton gründete Glory Reborn 2003 mit der Vision, gesunde Mütter, gesunde Babys & Hoffnungsvolle Herzen zu kreieren! Seitdem wurden in Ihrer Einrichtung mehr als 3.000 gesunde Babys geboren - nun auch mit Einschlagtüchern von Sternenkind.info

Ab November 2017  verteilt Ute Beetz 140 Geschenke "Funken der Liebe", darunter 50 Hauben, an Sternenkinder und Angehörige -  gespendet von Betty und Gunnhild Fenia, sternenkind.info. Dankenswerter Weise hat mit Stoffspenden die GEBURTSALLIANZ ÖSTERREICH www.geburtsallianz.at dieses Projekt unterstützt.

Liebe Hebammen:

bei Interesse an unseren 'Funken der Liebe'  schreiben Sie an Sternenkind.info. Danke!