Foto aufgenommen von der Familie des Sternenkindes Julia
Foto aufgenommen von der Familie des Sternenkindes Julia

Julia wurde auf Wunsch der Mutter kremiert und anschließend in Niederösterreich im Garten der Großeltern am 14.12.2013 liebevoll willkommen geheißen, verabschiedet sowie begraben.

Mit Zustimmung des zuständigen Bürgermeisters - in größeren Städten: des Gesundheitsamtes - geht kremiert außerhalb es Friedhofes fast überall:

im eigenen Garten, im Garten der Großeltern, die Urne zu Hause, als Schmuckstein gepresst, den Sarg selbst gestalten usw.

Das Bestattungsinstitut UNVERGESSEN www.unvergessen-bestattung.at berät Sie dazu gerne.

2016: Die Kinderurne "Sternenweiß" wird von der Bestattung Unvergessen angeboten.